ORGEL

"MUSIK AUS DER ALTEN UND NEUEN WELT" ist das Motto eines Konzerts am Sonntag, 10. September, um 15 Uhr in der Abtei Himmerod. Der Amerikaner Dr. Peter Latona spielt an der Klais-Orgel. Neben Werken von Bruhns, Bach, Duruflé, Barber und Hovland erklingt eine improvisierte Messe über marianische Themen.

Peter Latona ist Director of Music der Basilika National Shrine of Immaculate Conception in Washington, der größten und bedeutendsten Wallfahrtskirche der Vereinigten Staaten. Hier ist er verantwortlich für ein riesiges Musikprogramm. Darüber hinaus ist er weithin bekannt als Solist, Komponist und Dirigent. (red)/Leserfoto