Orientierungslauf am Erbeskopf

ERBESKOPF. (red) Ausgerüstet mit Kompass und Karte können Familien und Kinder von acht bis zwölf Jahren am Donnerstag, 8. April, ab 14 Uhr zu einem sechs Kilometer langen Orientierungslauf rund um den Erbeskopf aufbrechen.

An den einzelnen Stationen erhalten die Teilnehmer unter anderem Antworten auf die Fragen, warum der Berg die höchste Erhebung des Hunsrücks ist, welche Auswirkungen die Höhenlage auf das Wetter, die Pflanzen- und die Tierwelt hat und wie der Mensch den Berg nutzt. Treffpunkt ist das Hunsrückhaus. Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro Person und acht Euro pro Familie. Anmeldung erforderlich unter Telefon 06504/778.