Ortsbeirat Bombogen diskutiert Jugendarbeit

Ortsbeirat Bombogen diskutiert Jugendarbeit

Wittlich-Bombogen. (sos) Was kann man für die Jugend im Stadtteil Bombogen im Zuge des Projekts Dorfentwicklung tun? Mit diesem Thema beschäftigt sich der Ortsbeirat Bombogen am Montag, 22. November, 20.15 Uhr, bei seiner Sitzung im ehemaligen Tabaktrockenschuppen, Berlinger Straße. Ortsvorsteher Hermann Josef Krämer kündigt einen Zwischenstand zu aktuellen Projekten an.

Außerdem geht es um Planungen für 2011, den Umwelttag und die Gestaltung eines städtischen Grundstücks.

Mehr von Volksfreund