ORTSBILD

MORBACH. Auf Beschluss des Morbacher Ortsbeirates wurde das alte und stark verrostete Stahlgeländer auf der Mauer unterhalb des Gasthauses "Schlachthof Stübchen" in der Birkenfelderstrasse durch ein schmuckes Geländer aus Schmiedeeisen ersetzt.

Bei dieser Erneuerung, zwischen der Straße Im Oldenburg und dem Kapellenweg, wurde auch Blumenschmuck angebracht, der bei der Bevölkerung und den Gästen großen Anklang findet, sagt Ortsvorsteher Hans Jung. Mit dieser Verschönerungsmaßnahme ging auch ein Wunsch der Wirtin vom Schlachthofstübchen, Katharina Thömmes (Foto), in Erfüllung, die die Blumen täglich pflegt. (HB)/Foto: Hermann Bohn