ORTSBILD

MALBORN/THIERGARTEN. Die Thiergartener haben nicht nur ein neues Bürgerhaus. Davor steht auch ein nagelneuer Glockenturm, den Bernd Arend in Eigenleistung gebaut hat. Die Glocke wurde für rund 1000 Euro bei der Firma Mabilon in Saarburg restauriert.

Das Geld stiftete die Feuerwehr. Es handelt sich um die alte Thiergartener Schulglocke, die 1948 gegossen wurde. Nach der Schließung der Schule in den 60er-Jahren fristete sie ein Schattendasein in einem Regal im Feuerwehr-Gerätehaus. Jetzt erstrahlt sie in neuem Glanz. Zu hören ist die Glocke nur bei außergewöhnlichen Anlässen. (iro)/Foto: Ilse Rosenschild

Mehr von Volksfreund