Ossi Steinmetz ist Ehrenbürger von Bausendorf

Auszeichnung : Ossi Steinmetz ist Ehrenbürger von Bausendorf

(red) Anlässlich der Verleihung der Ehrenbürgerschaft an Ossi Steinmetz (Zweiter von rechts, in der Mitte seine Ehefrau Hanne) würdigte Ortsbürgermeister Hans-Peter Heck (Zweiter von links), der die Verleihung auch angeregt hatte, die besonderen Verdienste von Steinmetz, der inzwischen 50 Jahre ununterbrochen dem Ortsgemeinderat angehört, davon 15 Jahre als Ortsbürgermeister und elf Jahre als Erster Beigeordneter.

Außerdem war beziehungsweise ist Steinmetz fast 60 Jahre in vielen Ortsvereinen und der Vereinsgemeinschaft tätig. Heute noch engagiert er sich aktiv im sozialen Bereich als Sprecher der Arbeitsgruppe „Achtsam miteinander – füreinander“, als Teamleiter in der Flüchtlingshilfe „Alftal“, als Sprachlehrer für Flüchtlinge, als Mitarbeiter im Arbeitskreis „Aufarbeitung der jüdischen Geschichte in Bausendorf“, als Organisator eines örtlichen Fahrdienstes und als Vorsitzender des Seniorenbeirates der VG Traben-Trarbach.

Landrat Gregor Eibes (links) sprach von einem aus persönlicher Kenntnis über das normale Maß hinaus gehende und beispielhafte Engagement für die Allgemeinheit sowohl im kommunalen Bereich als auch für die Vereine seiner Heimatgemeinde.

Bürgermeister Marcus Heintel dankte ebenfalls dem neuen Ehrenbürger für seinen Einsatz in so vielen Bereichen. Foto: Dirk Steinmetz

Mehr von Volksfreund