Ostereierschießen im Schützenhaus Dreis

Ostereierschießen im Schützenhaus Dreis

Dreis. Der Sportschützenverein Dreis veranstaltet am Ostermontag, 25. April, von 10 bis 17 Uhr zum zweiten Mal ein Ostereierschießen für Groß und Klein im Schützenhaus. Dazu ist die Bevölkerung aus Dreis und Umgebung herzlich eingeladen.

Geschossen wird mit dem Luftgewehr auf zehn Meter und mit Kleinkalibergewehren auf 50 Meter jeweils stehend aufgelegt oder freistehend. Teilnehmer, die Kleinkaliber schießen, müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Fünf Schuss mit dem Luftgewehr kosten einen Euro, fünf Schuss Kleinkaliber zwei Euro. Jeder Teilnehmer erhält ab acht Ringen ein Osterei. red