Konzert: Osterkonzert des Musikvereins Bombogen

Konzert : Osterkonzert des Musikvereins Bombogen

(red) Der Musikverein Bombogen hat  unter Leitung von Dirigent Horst Haas zahlreiche Zuhörer in der vollbesetzten Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Bombogen begeistert. Mit „Halleluja“ eröffnete eine Blechbläsergruppe mit Orgelbegleitung von Bernd Oster auf der Empore die Programmfolge.

Während sich die Musiker auf den Weg zurück zu ihren Orchesterkollegen machten, sprach Kaplan Carsten Scher und der Vorsitzende Mario Wellenberg. Mit „Notre Dame“, einem  kraftvollen Werk, gefolgt von „Euregio“ und „My Dream“, führten die Musiker ihr Programm fort. Scher sorgte mit  Textbeiträgen zwischen den Stücken für einen unterhaltsamen Konzertnachmittag. „Queen´s Park Melody“, „Out of Africa“ und die Komposition „Badinerie“ aus der Feder des Dirigenten Horst Haas bildeten die weitere Programmfolge. Es folgte nun ein weiterer Höhepunkt: Der Vorsitzende des Kreismusikverbandes, Norbert Sartoris, zeichnete folgende Musiker mit der Jugendehrennadel für fünfjährige aktive Tätigkeit aus: Vincent Becker, Moritz Berens, Janis Braun, Melissa Diel, Paul Fischer, Leon Parpat, Franz Theis und Kilian Wellenberg. Foto:  Nikolaus Hayer

Mehr von Volksfreund