Osterkonzert in der Abteikirche

Beim traditionellen Konzert im Kloster Himmerod am Ostermontag, 28. März, erklingt in diesem Jahr festliche Musik für Horn und Orgel in der Abteikirche. Auf dem Programm stehen dabei Werke der französischen Romantik und frühen Moderne, so unter anderem die opulente "Fantaisie triomphale" von Thoedore Dubois und "Triptyque Grégorien" von Jean Langlais.

Ausführende sind Judith Steinmetz (Horn), Michael Klink (Horn) sowie Cornelia Grewelding an der Orgel.
Das Konzert beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei; um eine Spende zu Deckung der Kosten wird gebeten. red
Infos: <%LINK auto="true" href="http://www.abteiorgel.de" text="www.abteiorgel.de" class="more"%> und

<%LINK auto="true" href="http://www.abteihimmerod.de" text="www.abteihimmerod.de" class="more"%>