1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Osterkonzert mit dem Trierer Domorganisten

Osterkonzert mit dem Trierer Domorganisten

In der Lebensbaumkirche in Manderscheid erklingen am Ostersonntag, 27. März, 20 Uhr, Werke für Blasorchester und Orgel. Der Trierer Domorganist Josef Still konzertiert mit dem Musikverein Manderscheid.

Das für die Kirche ausgewählte Programm kreist um sakrale Musik, religiöse Themen und kirchentypische Instrumentationen. Still hat als Organist und Cembalist zahlreiche Aufnahmen für Rundfunk, Fernsehen und CD eingespielt.
Mit von der Partie ist auch die Mezzosopranistin vom Staatstheater Mainz, Anke Steffens. Sie hat am Peter-Cornelius-Konservatorium studiert und ist unter anderem am Pfalztheater Kaiserslautern und in den Mainzer Kammerspielen aufgetreten. Der Musikverein Manderscheid spielt "Mosaichoralmente" von Thiemo Krass und die viersätzige Komposition "Noah's Ark" (Die Arche Noah) von Bert Appermont. Der Eintritt ist frei. red