Ostertradition im Kirchspiel Kleinich

Ostertradition im Kirchspiel Kleinich

An Ostern werden im Kirchspiel Kleinich die Ostereier auf den Osterbahnen in den Ortsteilen gerollt beziehungsweise geschaukelt. Das ist ein großer Spaß für die Kinder und Junggebliebenen im Kirchspiel.

Jeder Teilnehmer muss ein Osterei pro Durchgang einsetzen und braucht auch noch eins zum Rollen. die Teilnehmer versuchen dann, möglichst viele der Eier mit einem Weidestöckchen zu treffen. Diese darf man dann behalten. Der oder die Jüngste in der Runde beginnt. Das Foto zeigt die Osterbahn in Emmeroth. (red)/Foto: Guido Stoffel

Mehr von Volksfreund