Partnertreffen in Frankreich: Morbach und Pont-sur-Yonne

Morbach : Partnertreffen in Frankreich

(red) Zu der traditionellen gemeinsamen Sitzung der Partnerschaftskomitees sind Morbachs Bürgermeister Andreas Hackethal, Ortsvorsteher Georg Schuh, Komiteepräsident Serge Antony sowie weitere Komiteemitglieder in der Partnergemeinde Pont-sur-Yonne, Burgund, Frankreich, zusammengekommen.

Zu der gemeinsamen Sitzung waren neben den Mitgliedern auch Bürger aus der Gemeinde gekommen. Die Tätigkeitsberichte reflektierten die partnerschaftlichen Begegnungen im vergangenen Jahr, die zum Teil schon Tradition in der 50-jährigen Gemeinsamkeit zwischen den Gemeinden Pont-sur-Yonne und Morbach geworden sind. Für das Jubiläumsjahr sind weitere Projekte geplant. Neben der Teilnahme an der Morbacher Fastnacht und dem Schüleraustausch der Grundschulen Pont-sur-Yonne und Blandine Merten in Morbach-Morscheid  sind unter anderem ein internationales U-18-Fußballturnier in Morbach sowie verschiedene Jubiläumsveranstaltungen vorgesehen.


  Foto: Berthold. Staudt

Mehr von Volksfreund