1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Pass gefälscht: Polizei nimmt 46-Jährigen fest

Pass gefälscht: Polizei nimmt 46-Jährigen fest

Die Bundespolizei hat am Dienstag am Flughafen Hahn einen 46 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen. Der Syrer wollte nach London fliegen und legte bei der Ausreisekontrolle einen griechischen Pass vor.

Die Bundespolizisten erkannten das Dokument als Fälschung und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Urkundenfälschung und unerlaubter Einreise ein. Der Mann wolle Asyl beantragen, hieß es. Er befindet sich jetzt in der Aufnahmeeinrichtung. red