1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Pater Senge organisiert Biblisches Nachtcafé

Pater Senge organisiert Biblisches Nachtcafé

"Unterwegs sein mit Menschen", so lautet das Motto des nächsten biblischen Nachtcafés am Freitag, 18. März. Unterwegs mit Menschen war auch Pater Stephan Senge, der erst kürzlich aus dem Südsudan zurückgekehrt ist.

Dort engagiert sich der Geistliche seit vielen Jahren. Von seiner Zeit im Sudan und den Menschen, die er dort getroffen hat, erzählt Senge ab 19.30 Uhr im Refektorium der Abtei Himmerod. Die Gäste des Nachtcafés sind drei Hospizhelfer, die von ihrer Arbeit berichten sowie die Pianistin Malaike Jätzold. Der Eintritt kostet 5 Euro. red