Per Fahrrad zum Weinfest nach Unna

Per Fahrrad zum Weinfest nach Unna

Enkirch. (red) Zwischen der westfälischen Bierstadt Unna und dem Weinort Enkirch bestehen seit 1952 freundschaftliche Beziehungen. Enkircher Winzer bereicherten damals das Stadtfest "750 Jahre Unna" mit einem Weinbrunnen.

Seither fahren immer wieder Enkircher Winzer nach Unna. Im Gegenzug besuchen viele Unnaer Weinfreunde die Enkircher Weinfeste. In den vergangenen Jahren wurden auch die Kontakte zwischen dem Stadtrat Unna und dem Gemeinderat Enkirch aktiviert. Bei einem Besuch des Unnaer Oberbürgermeisters entstand die Idee einer Rad-Freundschaftsfahrt. Zum Stadtfest "Unna 2007" und zum 55. Geburtstag des Weindorfes (30. August bis 1. September) wird eine Abordnung des Enkircher Gemeinderats mit einigen radsportbegeisterten Mitfahrern die Etappenfahrt in Angriff nehmen.