Perlen der Weihnachtsmusik

"Kommt und spielt und pfeift und jauchzet! Der Heiland ist uns geboren!" - unter diesem Motto spielen Christine Geisen (Sopran), Gerd Elsen (Bass), sowie Gerda Koppelkamm-Martini (Querflöte), Elisabeth Kretschmann (Blockflöte), Thomas Lichter (Gambe/ Cello) und Michael Meyer (Orgel) am Freitag, 26. Dezember, 17 Uhr, Perlen der Weihnachtsmusik aus dem 17. bis 19. Jahrhundert in der Kapelle des Nikolaushospitals in Bernkastel-Kues. Auf dem Programm stehen weihnachtliche Kantaten, Arien sowie Instrumentalsätze von Buxtehude, Bigaglia, Bach, Telemann und anderen.

Geboten werden auch weihnachtliche Choräle zum Mitsingen. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten. red