PERSONALIE

Gustav Schuler, technischer Bediensteter der Kreisverwaltung Birkenfeld, ist in den Ruhestand getreten. Seit 1974 stand der heute 65-Jährige in den Diensten des Landkreises. In dieser Zeit war der Diplom-Ingenieur (FH) in der Bauabteilung und in der Abfallwirtschaft tätig.

Zwischen 1965 und 1969 hatte der gelernte Maurer und Betonarbeiter die staatliche Ingenieurschule für Bauwesen in Trier besucht. Nach wie vor lebt der Familienvater in seinem Geburtsort Bäsch, einem Ortsteil von Thalfang.