Pfingstfest am Dammtor

Lieser. (red) Das Gelände am Dammtor ist erstmals Schauplatz des vom Heimat- und Verkehrsvereins ausgerichteten Lieserer Pfingstfestes. Beginn ist am Samstag, 10. Mai, um 16 Uhr. Die offizielle Eröffnung erfolgt um 20 Uhr.

Unter anderem werden dann Böllerschüsse abgefeuert. Anschließend erwartet die Besucher musikalische Unterhaltung. Am Pfingstsonntag wird das Fest um 11 Uhr fortgesetzt. Dann spielt der Musikverein Lieser zum fröhlichen Frühschoppen auf. Am Nachmittag unterhalten eine niederländische Kapelle und der Musikverein Morbach. Für den musikalischen Abschluss des Wochenendes sorgen ab 18.30 Uhr die "Rouhrer Nachtschwärmer".

Mehr von Volksfreund