Pflanzenschutz im Ökoweinbau

REIL. (red) Im Rahmen des Förderprogramms Ökologischer Landbau veranstaltet das Weingut Melsheimer in Reil am Dienstag, 6. Juli, um 16 Uhr eine Weinbergsbegehung mit dem Schwerpunktthema ökologischer Pflanzenschutz.

Beate Fader, Offizialberaterin für ökologischen Weinbau in Rheinland-Pfalz, wird dabei besonderes Augenmerk auf die Botrytisvorbeugung legen. Alle interessierten Winzer sind eingeladen. Treffpunkt ist die Einfahrt zum "Pfefferberg" an der Kreisstraße zwischen Reil und Kövenig.