Pflegekurs bei der Diakonie-Sozialstation

Pflegekurs bei der Diakonie-Sozialstation

Traben-Trarbach. (red) Einen kostenfreien Pflegekurs für Angehörige von demenziell erkrankten Menschen bietet die Diakonie-Sozialstation in Kooperation mit der Barmer Ersatzkasse Bernkastel-Kues an. Themenschwerpunkt ist die Pflege und Begleitung von demenziell erkrankten Menschen: "Wenn das Gedächtnis nachlässt...

Der verwirrte Mensch — Pflege und Begleitung daheim." Der Kurs findet von Montag, 26., bis Mittwoch, 28. November jeweils von 16.30 bis 19 Uhr in der Sozialstation in der Brückenstraße 13 in Trarbarch statt. Anmeldung und Information: Diakonie-Sozialstation Kirchberg, (06763/301116) oder über das Büro der Diakonie-Sozialstation in Traben-Trarbach (06541/816705).Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Nachweis über die Teilnahme und umfangreiches Informations- und Begleitmaterial über die Kursinhalte.