Pianistin Kujpiec in Machern

Bernkastel-Kues. (red) Die junge Weltklasse-Pianistin Ewa Kupiec, Gewinnerin des ARD-Musikwettbewerbs und eines "Echo"-Preises in der Kategorie Klassik, gastiert am Mittwoch, 23. August, um 20 Uhr bei den Mosel Festwo-chen in Kloster Machern.

London, Liverpool, Birmingham, München, Melbourne, Berlin, Yokohama, Frankfurt, Luzern, New York - überall spielte sie vor ausverkauften Häusern. Mit rasantem Tempo hat sich die junge Polin einen Platz in der ersten Riege der jungen Pianisten erspielt. Ewa Kupiec musiziert regelmäßig zusammen mit Spitzenorchestern wie dem Gewandhausorchester Leipzig, mit den Münchener, Warschauer, und Monte-Carlo-Philharmonikern. Namhafte Dirigenten engagierten sie als Solistin, bei fast allen großen internationalen Festivals war sie bereits zu Gast. In diesem Konzert spielt Kupiec "Metopen" ihres Landsmanns Szymanowski, Meyers' "Labyrinth", Liszts "Petrarca-Sonette" und von Prokofjeff die Ballettsuite "Romeo und Julia". Karten und weitere Informationen unter Telefon 06531/3000 oder im Internet unter www.moselfestwochen.de.

Mehr von Volksfreund