Pilze sammeln und zubereiten mit dem Experten

Pilze sammeln und zubereiten mit dem Experten

Der Heimatverein Veldenz bietet am Samstag, 17. September, eine Pilzexkursion unter der Leitung des Pilzsachverständigen Klaus Rödder an. Neben dem Sammeln von Pilzen lernen die Teilnehmer gleichzeitig auch etwas über ihre Bedeutung für das Ökosystem.

Ab 13 Uhr gibt es zudem eine Bauernvesper an einer Waldhütte, und im Anschluss werden die gesammelten Pilze gemeinsam zubereitet und verspeist. Treffen ist um 10 Uhr am Parkplatz am Ortseingang in Veldenz. Die Veranstaltung dauert bis 17 Uhr. Die Teilnahme kostet zehn Euro für Erwachsene, drei Euro für Kinder. Anmeldungen sind möglich beim Heimatverein Veldenz unter Telefon 06534/93243 oder beim Verkehrsbüro unter Telefon 06534/1203. red

Mehr von Volksfreund