Pilzseminar und Exkursion in die Wälder rund um Manderscheid

Pilzseminar und Exkursion in die Wälder rund um Manderscheid

Die Volkshochschule Manderscheid bietet von Freitag, 12. August, bis Sonntag, 14. August, ein Pilzseminar und eine Exkursion in den Wäldern und Wiesen rund um Manderscheid an.

Manderscheid. Pilze suchen und sammeln, Arten kennenlernen und sicher bestimmen. Unter dem Motto "Das kleine Einmaleins der Pilze" findet ein betont praktischer Pilzkurs für Naturfreunde und Anfänger statt. In der theoretischen Unterweisung sowie in geführten Pilzwanderungen in den Wäldern rund um Manderscheid erfahren die Teilnehmer, was sie schon immer über Pilze wissen wollten. Die Teilnehmer werden gebeten, Korb oder Umweltbeutel und ein Küchenmesser mitzubringen.
Heinz Ebert, Fachmann in Sachen Pilze, Gründer der Arbeitsgemeinschaft Pilzkunde Vulkaneifel und Führer zahlreicher Pilzwanderungen in den heimischen Wäldern, leitet das Wochenendseminar. Die Termine: Freitag, 12. August, 18.30 bis 21.30 Uhr; Samstag, 13. August, 9 bis 17 Uhr; Sonntag, 14. August, 9 bis 12 Uhr. Treffpunkt ist im Schulzentrum Manderscheid (Cusanusstraße 7). red

Anmeldungen bis spätestens Donnerstag, 11. August, unter Telefon 06572/92150 (8 bis 12.30 Uhr und 14 bis 16.30 Uhr) oder per E-Mail an marlene.thullen@manderscheid.de