1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

PKW kollidiert mit LKW - Beifahrerin schwebt noch in Lebensgefahr

PKW kollidiert mit LKW - Beifahrerin schwebt noch in Lebensgefahr

Bei einem Unfall wurde am Samstag morgen in Idar-Oberstein eine 42-jährige Frau schwer verletzt. Ihr Zustand ist kritisch.

Ein 88-Jähriger fuhr um 8:31 Uhr die Göttschieder Straße aus Richtung Hauptstraße kommend in Fahrtrichtung Flugplatzstraße. Zur gleichen Zeit parkte der Fahrer eines Lkws rückwärts aus einem Grundstück der dortigen Bäckerei aus. Die beiden Fahrzeuge kollidierten.
Das Dach auf der Beifahrereseite des Autos wurde durch den hoch liegenden Auflieger des Lkws stark eingedrückt. Die dort sitzende Beifahrerin erlitt schwerste Verletzungen und musste im Klinikum Idar-Oberstein notoperiert werden. Ihr Zustand ist nach Angaben der Polizei nach wie vor kritisch.
Die Fahrer von Pkw und Lkw wurden nur leicht verletzt und nach ambulanter Behandlung aus dem Klinikum entlassen.
An dem Auto entstand ein hoher, bisher noch unbekannter Sachschaden. Es war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Am Lkw entstand nur geringer Sachschaden.
Neben der Polizei waren zwei Rettungswägen und die Feuerwache 1 mit insgesamt 25 Kräften im Einsatz. Die Göttschieder Straße musste temporär voll gesperrt werden.