Platz für Wohnmobile

TRABEN-TRARBACH. (sim) In der Stadt Traben-Trarbach wird ein Wohnmobilstellplatz eingerichtet. Er entsteht auf einem Gelände, das an den Sportplatz in Traben/Rißbach angrenzt. Im Haushaltsplan der Stadt sind dafür bereits 20 000 Euro eingestellt.

Wohnmobilisten müssen, wenn sie in Traben-Trarbach Station machen wollen, einige Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen. Einen eigens ausgewiesenen Platz - wie zum Beispiel in Enkirch - mit Ver- und Entsorgungsstation gibt es nicht. Das soll sich bald ändern, denn der Stadtrat hat auf Antrag der SPD-Fraktion den Bau eines solchen Platzes beschlossen. Als Standort ist im Stadtteil Traben das "spitze Grundstück" am Rande des Sportplatzes vorgesehen. Der Stadtrat hat ein Büro für Objektplanung beauftragt, eine Bauskizze zu entwerfen. Der Wohnmobilstellplatz erhält eine Ver- und Entsorgungsstation für Strom, Frischwasser und Abwasser. Wer den Stellplatz betreiben soll, ist noch unklar. In Frage käme unter anderem der neue Pächter des Campingplatzes Rißbach oder der Pächter der Tankstelle.

Mehr von Volksfreund