Pokale und Medaillen

Vor 25 Jahren berichtete die Mittelmosel-Zeitung über das bevorstehende Preisangeln anlässlich des Jubiläumsjahres "725 Jahre Stadt - 75 Jahre Doppelstadt", zu dem Teilnehmer aus den In- und Ausland ihr Kommen zugesagt hatten.

Viele Pokale, Medaillen sowie Wappenteller und Ständer warteten auf die Petrijünger. Der Angler des schwersten Fisches sollte den Ehrenpreis der Stadt Traben-Trarbach aus der Hand von Bürgermeister Bachmann erhalten. Für den ältesten Angler sollte es den Wanderstock der Stadt geben.(GKB)