Politik fordert Erhalt der Wasserschutzpolizei

Politik fordert Erhalt der Wasserschutzpolizei

Nachdem der Stadtrat von Bernkastel-Kues und ebenso der Rat der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues eine Resolution zum Erhalt der Wasserschutzpolizei verfasst hatten, wurde das Thema nun auch wieder im Haupt- und Finanzausschuss besprochen. Im Rahmen einer Strukturveränderung plant das Land, die Wache in Bernkastel-Kues gegebenenfalls aufzugeben.

Das sei nicht im Sinne von Bernkastel-Kues, hieß es im Gremium. Denn gerade in Bernkastel-Kues sei hoher Schiffsverkehr. hpl

Mehr von Volksfreund