Polizei erwischt Alkoholsünder und kassiert Führerscheine

Polizei erwischt Alkoholsünder und kassiert Führerscheine

Verstärkte Alkoholkontrollen hat die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues am Dienstag und Mittwoch vorgenommen. Dabei wurden drei Autofahrer mit zu hohen Promillewerten erwischt.

Es traf den Fahrer eines Motorrollers in Kinheim, einen Autofahrer in Wehlen und einen Verkehrsteilnehmer in Piesport, der seinen Traktor lenkte.
In zwei Fällen waren die Alkoholwerte bei den Fahrern so hoch, dass die Führerscheine beschlagnahmt und Strafverfahren eingeleitet werden mussten. Im dritten Fall hatte der Fahrer mehr Glück - hier blieb der Alkoholwert unter der Grenze von 1,1 Promille, so dass der Fahrer mit einer Geldbuße und einem Fahrverbot davonkommt. red
In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass sie wegen der noch anstehenden Weihnachtsfeiern auch weiterhin verstärkt kontrollieren wird.

Mehr von Volksfreund