Polizei erwischt in Traben-Trarbach Fahrerin mit Drogen im Blut und ohne Führerschein

Polizei erwischt in Traben-Trarbach Fahrerin mit Drogen im Blut und ohne Führerschein

Ein Drogentest reagierte positiv auf Amphetamine und Kokain

Die Polizei hat in Traben-Trarbach eine Frau erwischt, die mit ihrem Auto ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs war.

Als die Beamten die 23-Jährige am Montag gegen 18 Uhr kontrollierten, zeigte die Fahrerin einen Führerschein vor, obwohl ihr die Fahrerlaubnis zwischenzeitlich entzogen worden war. Der Führerschein wurde sichergestellt. Zudem wurden bei der Fahrerin Anzeichen festgestellt, die auf Drogenkonsum hindeuteten. Ein Drogentest reagierte positiv auf Amphetamine und Kokain, so dass ihr auch eine Blutprobe entnommen werden musste. Gegen die junge Fahrerin wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Mehr von Volksfreund