1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Polizei findet acht Kilo Cannabis in Traben-Trarbach

Traben-Trarbach : Polizei findet acht Kilo Cannabis

Beamten fanden in einer Wohnung in der Verbangsgemeinde Traben-Trarbach größere Mengen an Drogen.

Beamte der Polizeiinspektion Zell durchsuchten am Montag, 16. November, die Wohnung eines Mannes. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 56-Jährigen aus der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach. Der Ermittlungsrichter des Amtsgerichtes Trier hatte einen Durchsuchungsbeschluss erlassen.

Die Beamten fanden in der Wohnung des Mannes circa 1,1 Kilogramm Marihuana-Dolden sowie circa 8,2 Kilogramm abgeerntete Cannabispflanzen, die aus einer eigens betriebenen sogenannten Outdoorplantage stammten, und stellten diese sicher.

Die Staatsanwaltschaft Trier ordnete die Festnahme des Mannes an. Der Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl, der gegen Auflagen aber außer Vollzug gesetzt wurde.