Polizei hat viel zu tun

Morbach/Thalfang. (red) Auf der K 138 kam es zwischen Heidenburg und Büdlich am Samstag gegen 16 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Dies teilte die Polizei mit. Die beiden Beteiligten beschuldigten sich gegenseitig, nicht rechts gefahren zu sein.

Bei dem Unfall entstand nur geringer Sachschaden. Ebenfalls in der Nacht zum Sonntag hatte ein weiterer Autofahrer mit seinem Auto auf der Straße zwischen Heinzerath und Rapperath einen Unfall. Er geriet aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße ab und touchierte dabei die Leitplanke. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort