Polizei sucht "Scherenschleifer"

Idar-Oberstein/Schauren (red/iro) Die Polizei sucht Zeugen für einen mutmaßlichen Betrugsfall. Ein Unbekannter hielt sich nach Polizeiangaben am vergangenen Mittwoch in der Zeit zwischen 8 und 10 Uhr als sogenannter "Scherenschleifer" im Raum Idar-Oberstein und in der Ortsgemeinde Schauren auf.

Der Mann klingelte an Haustüren, um nachzufragen, ob man Messer und Scheren habe, die geschliffen werden müssen. In einem Fall soll er einen Mann um einen dreistelligen Bargeldbetrag betrogen haben. Der Täter soll mit einem dunklen Transporter mit BIT-Kennzeichen unterwegs gewesen sein. Bislang gibt es nur eine vage Beschreibung des Mannes: rund 1,75 Meter groß, dunkle Haare, schlanke Statur.
Die Kripo Idar-Oberstein bittet um Mithilfe. Vor allem möchten die Beamten wissen, wo der Unbekannte womöglich noch aufgetreten ist und ob Zeugen mehr wissen über die Person, das Fahrzeug oder das Autokennzeichen.
Hinweise an die Kriminalpolizei Idar-Oberstein unter Telefon 06781/568670 oder an die örtlich zuständige Polizeiinspektion.