Polizei warnt vor Enkeltrick

Der Polizei in Zell sind am Donnerstag zwei Vorfälle gemeldet worden, in denen ältere Menschen durch einen unbekannten Anrufer aufgefordert wurden, höhere Bargeldsummen zu beschaffen. Der Anrufer gab sich jeweils als Neffe aus und forderte aufgrund eines Notfalles finanzielle Hilfe.

Da diese Masche bereits als "Enkeltrick" weitestgehend bekannt ist, beendeten die Angerufenen das Gespräch, ohne dass es zu einem Schaden kommen konnte. red