POLIZEI

MOTORRADUNFALL: Schwer verletzt wurde am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer in der Nähe von Kröv. Der 43-jährige Mann aus Norddeutschland war mit seiner Maschine, aus Richtung Kröv kommend, auf der L 58 in Richtung Kinderbeuern unterwegs.

Nach dem Durchfahren einer leichten Linkskurve wurde er von der tiefstehenden Sonne geblendet und kam dadurch an den rechten Fahrbahnrand. Hier stieß er mit dem Vorderrad gegen die Bordsteinkante und kam zu Fall. Schwer verletzt wurde er in ein Krankenhaus gebracht.