POLIZEI

HOHER SACHSCHADEN: Ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden ereignete sich am Samstagmittag auf der L 160 zwischen Morbach und Bruchweiler. Ein junger Mann aus dem Morbacher Raum befand sich auf der L 160 auf dem Nachhauseweg, als ein anderer Autofahrer aus einem Waldweg einbog und das andere Fahrzeug übersah.

Der junge Mann konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen, so dass er aufs Heck des anderen prallte. Verletzt wurde niemand. Am Auto des jungen Fahrers entstand Totalschaden. Auch das zweite Fahrzeug wurde durch den Aufprall am Heck stark beschädigt. Die Schadenssumme dürfte rund 15 000 Euro betragen.DIEBSTAHL: Die Polizei bittet bei einem Diebstahl in Gräfendhron um Mithilfe. Aus einer Scheune wurde von einem Miststreuer eine Zapfwelle mit Rutschkupplung entwendet. Hersteller des Teiles vom Typ Walterscheid ist eine Firma Bergmann. Die Schadenshölhe beträgt rund 200 Euro. Täterhinweise erbittet die Polizei unter 06533/93740.

Mehr von Volksfreund