POLIZEI

VERKEHRSUNFALL: Wegen Straßenglätte kam am Samstagnachmittag ein Autofahrer auf der B 269 auf die Gegenfahrbahn. Auf der Höhe des ehemaligen Hotels "Waldfriede" rutschte er gegen einen entgegen kommenden LKW und wurde durch den Aufprall in den Straßengraben geschleudert.

Der Autofahrer verletzte sich dabei leicht, sein Auto musste abgeschleppt werden. Wegen ausgelaufenen LKW-Getriebeöls war die Feuerwehr Birkenfeld im Einsatz.