POLIZEI

GESCHWINDIGKEIT: Am Samstag Nachmittag stoppte die Morbacher Polizei zwei ausländische LKW-Fahrer, die mit mehr als 90 Stundenkilometern auf der B 327 in Richtung Luxemburg fuhren.UNFALL: Ein 33-Jähriger befuhr mit seinem Ackerschlepper die L 158 in Richtung Monzelfeld.

Beim Abbiegen nahm er einem PKW die Vorfahrt. Beim Ausweichen stieß dieser gegen den Anhänger. Bei dem Aufprall wurden der 56-jährige PKW-Fahrer aus der Eifel leicht, seine Frau schwer verletzt. Der Schaden beläuft sich auf 11 000 Euro.KÖRPERVERLETZUNG: In der Nacht auf Sonntag kam es gleich zwei Mal in der Idar-Obersteiner Diskothek "Granada" zu einem Polizeieinsatz. Um zwei Uhr nachts schlug ein Mann auf eine Gruppe von Frauen ein, die er zuvor erfolglos "angemacht" hatte. Einem Bekannten der Frauen schlug er mehrmals mit einem Bierkrug auf den Kopf, so dass dieser mehrere Platzwunden davontrug. Durch ein Digitalfoto konnte der geflüchtete Täter von den Geschädigten identifiziert werden. Später, gegen vier Uhr morgens, gerieten aus ungeklärten Gründen zwei alkoholisierte Kontrahenten aneinander. Die Polizei trennte die Streithähne.

Mehr von Volksfreund