POLIZEI

FUSSGÄNGERIN VERLETZT: Schwere Verletzungen zog sich am Donnerstagnachmittag eine 95-jährige Fußgängerin aus Hetzerath bei einem Verkehrsunfall in der Ortslage Hetzerath zu. Sie ging über den Gehweg der Bahnhofstraße, als vom Parkplatz eines Firmengeländes ein Geländewagen rückwärts in die Bahnhofstraße zurücksetzte.

Der 43-jährige Fahrer übersah die alte Dame und erfasste sie mit seinem Fahrzeug.