POLIZEI

ZAUN ZERSTÖRT: In der Silvesternacht wurde in der Gemeinde Hontheim-Wispelt, Distrikt "Appien", neben dem Feldweg zwischen Krinkhof und Wispelt ein Weidezaun an drei Stellen mit einer Zugmaschine von Unbekannten offenbar überfahren, so dass 31 Holzpfähle und etwa 50 Meter Stacheldraht zu Schaden kamen.

Hinweise an die Polizei Wittlich, Telefon 06571/9260.