POLIZEI

MAIBAUM: Wie erst gestern bekannt wurde, kam es in Altrich in der Nacht zum 1. Mai zu einem Zwischenfall. Der an der Altreiahalle aufgestellte Maibaum war von einem Mann angesägt worden.

Da die Gefahr bestand, dass der Baum auf die Halle oder geparkte Autos fallen könnte, musste er abgebaut werden. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht zum 1. Mai zwischen 0.30 und 0.45 Uhr einen Mann bemerkt haben, der sich in der Nähe des Baums aufgehalten hat. Der Mann trug eine kleine, vermutlich rote Bügelsäge mit sich. Er ist schätzungsweise 20 bis 25 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß, schlank und hatte fast schulterlange, dunkle Haare. Der Mann trug ein T-Shirt und Bermudashorts. Hinweise an die Polizei unter Telefon 06571/9260.