POLIZEI

Betrunken gegen Bäume: Ein 19-jähriger Mann von der Nahe war in der Mittwochnacht gegen 3.30 Uhr mit seinem PKW auf der L 158 aus Richtung Monzelfeld kommend in Richtung Mülheim unterwegs.

Zirka 800 Meter hinter der Einfahrt Monzelfeld kam er ausgangs einer leichten Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß mit seinem Fahrzeug gegen mehrere Bäume und kam entgegen der Fahrtrichtung in der Böschung zum Stehen. Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der PKW wurde total beschädigt. Der Schaden beträgt etwa 4000 Euro. Weil der Fahrers unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen; sein Führerschein wurde sichergestellt.

Mehr von Volksfreund