POLIZEI

SCHNELL GESCHALTET: Während einer Streife bei Veldenz wurden Beamte der Bernkasteler Polizei vom Fahrer eines Kastenwagens angehalten, dessen Fahrzeug von einem roten Kastenwagen gestreift worden war.

Dabei schlug der Außenspiegel gegen die Scheibe der Fahrertür, die zerbarst und den Fahrer im Gesicht und am Hals leicht verletzte. Der Unfallfahrer flüchtete. Weil die Beamten kurz zuvor einen roten Kastenwagen gesehen hatten, fahndeten sie umgehend im Bereich Veldenz und in Richtung Hunsrück. In Gornhausen konnten sie den Wagen schließlich ausfindig machen. Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren.ALKOHOL UND DROGEN: Bei Kontrollen Anfang der Woche stellten Beamte der Bernkasteler Polizei in Kues einen 20-Jährigen, der unter Drogen stand, sowie bei Kröv eine stark alkoholisierte Frau.