Positive Entwicklung

Insgesamt 81 Mitglieder und zwei Gäste durfte Vorsitzender Jörg Ehlen anlässlich der Mitgliederversammlung des SV Lüxem begrüßen, so viele wie nie zuvor.

Wittlich-Lüxem. (red) Auf der Tagesordnung der Mitgleiderversammlung standen unter anderem auch einige Ehrungen. In diesem Jahr erhielten fünf Mitglieder für 15-jährige Mitgliedschaft sowie zehn für 25-jährige Mitgliedschaft eine Ehrennadel. Die Goldene Ehrennadel für 40 Jahre SVL erhielten Bruno Braun, Norbert Follmann, Alfred Hayer, Hermann Jungen und Hartmut Scheibe. Seit 50 Jahren ist Werner Neumann treues und nach wie vor sehr aktives Mitglied des Vereins; und sogar seit 60 Jahren sind die beiden Ehrenmitglieder Matthias Lames und Alfred Simon sowie Karl Schiffer und Josef Zimmer mit dabei beim SV Lüxem.Bernd Simon erhielt aus den Händen von Klaus Schmitz von Fußballkreis den DFB-Ehrenamtspreis auf Kreisebene verliehen. Er wurde für diese Auszeichnung insbesondere wegen seiner Verdienste bei der Gründung der Mädchenfußball-Abteilung der JSG Wittlich/Lüxem ausgewählt.Vorsitzender Ehlen erinnerte in seinem Geschäftsbericht an die Ereignisse des abgelaufenen Geschäftsjahres 2007 und erörtete auch eingehend die finanzielle Situation. Positiv stellt sich die Mitgliederentwicklung beim SVL dar, Ende 2007 gehörten 546 Mitglieder dem Verein an; gegenüber dem Vorjahr ein Zuwachs von 69 Mitgliedern beziehungsweise fast 15 Prozent. Dabei wurde gerade im Jugendbereich bei Jungen und Mädchen eine sehr große Anzahl von neuen Mitgliedern gewonnen.Nahezu einstimmig beschlossen die Mitglieder eine neue Beitragsordnung, die mit einer leichten Anhebung der Beitragssätze verbunden ist. In einem weiteren Beschluss ernannte die Versammlung Wilfried Michels und Wolfgang Rippinger zu Ehrenvorsitzenden des SV Lüxem; den ersten in der Vereinsgeschichte.Schließlich standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Den Geschäftsführenden Vorstand des Vereins bilden künftig Jörg Ehlen (Vorsitzender), Bernd Lauterborn (stellvertretender Vorsitzender), Manuel Kleifges (Geschäftsführer) und Heribert Schmitz (Schatzmeister). Dem Gesamtvorstand gehören zudem Josef Becker, Valentin Klas, Harald May und die Abteilungsleiter Harald Wehlen (Seniorenfußball), Roland Heinrich (Jugendfußball), Norbert Müllen (Alte Herren), Dr. Richard Egger (Tennis) und Ernst Follmann (Freizeit- und Breitensport) an.