Prägnante Bässe und dunkle Texte von "Geist"

Enkirch. (red) Das Kölner Quartett "Geist" spielt am Samstag, 21. Juni, im Musikkeller von Tom's Kneipe und Kultur. Geist suchen sich ihre eigenen Wege. Massive Gitarrenwände, prägnante Bässe und rhythmische Vielfalt wechseln sich ab mit hypnotisch-psychedelischen Atmosphären in deutscher Sprache.

Das Quartett hat einen eigenen Stil kreiert. Sicherlich zitieren sie das instrumentale Timbre von Tool und Pearl Jam, wenn sie ihre dunklen Texte auf schwerstem Bassfundament ausbreiten. Nähere Infos unter www.t-o-m-s.de. Einlass ist ab 21 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort