1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Private Zulassungen in Wittlich auch ohne Termin möglich

Verwaltung : Private Zulassungen ohne Termin möglich

Für private Kunden, die ihre Zulassungsvorgänge selbst erledigen möchten, bietet die Kfz-Zulassungsstelle der Kreisverwaltung in Wittlich ab sofort in folgenden Fällen wieder die Möglichkeit, diese ohne Terminvereinbarung zu erledigen: An-, Ab- und Ummeldungen von Kraftfahrzeugen sowie Anträge auf Kurzzeitkennzeichen können täglich von 7 bis 8.30 Uhr bei der Bürgerberatung in der Eingangshalle der Kreisverwaltung abgegeben und zwischen 16 und 18 Uhr (freitags 13 bis 14 Uhr) fertig bearbeitet wieder abgeholt werden.

Um die Kennzeichen (auch Wunschkennzeichen) kümmert sich die Bürgerberatung.

Ferner werden Abmeldungen für im Landkreis gemeldete Antragsteller an einem Schnellschalter in der Zulassungsstelle Wittlich ohne Termin angeboten. Das gilt für maximal drei Abmeldungen. Diese Abmeldungen können montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr sowie montags von 14 bis 16 Uhr und donnerstags von 14 Uhr bis 18 Uhr abgegeben werden.

Können keine vollständigen Unterlagen vorgelegt werden (zum Beispiel wegen Verlust der Kennzeichen oder Papiere), ist eine Terminvereinbarung erforderlich. Diese kann online über die Internetseite der Zulassungsstelle www.bernkastel-wittlich.de/termine vereinbart werden.