PROJEKTE

2004: Erweiterung Gewerbegebiet "Vorwald" für 2,3 Millionen Euro inklusive 1,4 Millionen Fördermittel. Die Erschließung Wohngebiet "In den Mühlenfeldern" kostet 350 000 Euro plus 150 000 für kreuzungsfreie Anbindung.

Naturnaher Erlebnisspielplatz "Rübenfelder II" 23 000, Barfußwanderweg 10 000 einschließlich Info-Tafeln Kurpark. Gutachten Sanierung Sportplatz 2500, Planungskosten Gerätehaus 3000. Investitionsumlage Grundschule 13 000, Wirtschaftswegeausbau Bäsch 35 000 Euro. Folgejahre: Für die städtebauliche Erneuerung des Ortskerns sind 700 000 Euro vorgesehen, die aber von Zuweisungen abhängig sind und daher 2004 vorerst nur mit 9000 zu Buche schlagen. 2005 sollen 150 000 in den Bauhof fließen sowie 30 000 in den Kur- und Freizeitpark sowie die Neugestaltung des Festplatzes und 50 000 in die Erschließung der Straße "Auf der Trift" im Ortsteil Bäsch. Für 2006 ist die Generalsanierung des Sportplatzes angepeilt (Kosten 250 000 Euro) und Verbesserungen an der Festhalle für 15 000.