Schule : Projekttag Mathematik

(red) Beim zweiten Projekttag „Mathematik in der Praxis“ der Schüler der zehnten  Klasse der Realschule plus Manderscheid ging es zur Zentralkläranlage der Stadtwerke Wittlich. Der Ausflug wurde vom Ingenieurbüro Reihsner organisiert.

Die Lerngruppe errechnete unter anderem den Mantel eines Behälters, die Größe des Parkplatzes und ermittelten das Volumen eines Zylinders. Der Projekttag ist eine Initiative der IHK Trier in Zusammenarbeit mit der Realschule plus Manderscheid. Die Schüler bringen Mathematikaufgaben in Verbindung mit einem konkreten Arbeitsauftrag im Unternehmen.  Foto: Privat

Mehr von Volksfreund