Pünderich schließt

PÜNDERICH. (sim) Die Raiffeisenbank Zeller Land dünnt ihr Filialnetz aus. Zum 31. Dezember 2004 werden die Zweigstellen in Pünderich, Neef, St. Aldegund, Merl, Kaimt und Mittelstrimmig geschlossen. Bis dahin werden sie ab 1. März nur noch an einem Tag in der Woche geöffnet sein. Für Pünderich heißt das, dass ab dem 1. März 2003 die Filiale nur noch freitags von 8.30 bis 12 Uhr und 13 bis 16.30 Uhr geöffnet sein wird. Zur Begründung heißt es, dass die Kunden in starkem Maße Automaten und zunehmend das Internet für Servicewünsche nutzen. Die Bank sehe sich auch aus Kostengründen gezwungen, die Struktur des Geschäftsstellennetzes zu verändern. Die Raiffeisenbank Zeller Land unterhält in Pünderich (1000 Einwohner) keinen Geldautomaten. Vor wenigen Wochen wurde auch der Kontoauszugsdrucker dort abgebaut.