1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Puppe auf dem Balkan ist nicht mehr einsam

Puppe auf dem Balkan ist nicht mehr einsam

Am Ortrand von Hoxel auf dem Balkan sitzen nun zwei Strohpuppen anstatt einer. Vor kurzem war das Bild einer einsamen Strohpuppe im Volksfreund zu sehen.

Sie ist ein Überbleibsel der 800-Jahr-Feier. In der Bildzeile stand damals, dass es der Puppe offenbar kalt sei, so alleine, wie sie da sitze, ohne Dach über dem Kopf. Nun haben die Hoxeler ihr eine Zweit-Puppe an die Seite gesetzt, die ein Schild mit der Aufschrift "Ich bin doch kein Weichei" hält - und dazu ein Dach gezimmert.(red)/Foto: Frank Arend