Pure Lust auf farbenfrohen Frühling

Bernkastel-Kues · Kaum war die Gewerbeschau vorüber, da erwies sich Bernkastel-Kues erneut als Anziehungspunkt für Besucher und Kunden aus Stadt und Umgebung. Ungetrübter Sonnenschein, farbenfroher Frühling in den Geschäften und gut gelaunte Menschen - der verkaufsoffene Sonntag ließ keine Wünsche offen.

 „Das herrliche Wetter lockt die Menschen nach dem grauen Winter einfach nach draußen“, bestätigen Gabi und Helmut Kreusch, Marietta Lehnert sowie Andrea und Karl-Heinz Falkenburg. Das froh gelaunte Quintett aus Neumagen-Dhron nutzte den ganzen Tag in Bernkastel-Kues zum Bummeln. „Und so ein schicker Sommerhut steht uns allen gut“, lachen die fünf fürs Foto. TV-Foto: Marita Blahak

„Das herrliche Wetter lockt die Menschen nach dem grauen Winter einfach nach draußen“, bestätigen Gabi und Helmut Kreusch, Marietta Lehnert sowie Andrea und Karl-Heinz Falkenburg. Das froh gelaunte Quintett aus Neumagen-Dhron nutzte den ganzen Tag in Bernkastel-Kues zum Bummeln. „Und so ein schicker Sommerhut steht uns allen gut“, lachen die fünf fürs Foto. TV-Foto: Marita Blahak

So zeigten sich die Besucher und der Werbekreis Einzelhandel und Handwerk als Veranstalter zufrieden mit dem ersten verkaufsoffenen Sonntag im Jahr.
Die Geschäfte lockten mit Rabatten und Sonderaktionen, Gaststätten und Cafés luden zum gemütlichen Verweilen und Genießen unter blauem Himmel ein. Auto an Auto blitzte im strahlenden Sonnenschein, die Stadt platzte aus allen Nähten, denn besser hätten die Rahmenbedingungen für einen sonntäglichen (Einkaufs)Bummel nicht sein können. Die Autofahrer freuten sich über die kostenlosen Parkplätze, die aber binnen kürzester Zeit Mangelware waren. Wer sich bei der Gewerbeschau Anfang März Inspirationen geholt hatte über die neusten Trends in unterschiedlichen Bereichen, konnte diese nun erneut in den Betrieben in die Tat umsetzen.
Bernkastel-Kues ist als Einkaufsstadt immer eine "Reise" wert, das bewiesen die Betriebe mit ihrem vielfältigen attraktiven Angebot. Ob neues Auto, farbenfrohe Sommermode oder blumiges Parfum, ob luftige Schuhe oder zarte Bettwäsche, ob Urlaubslektüre oder (Sonnen)Brille für einen ungetrübten Durchblick, ob Blumiges für Terrasse und Garten oder Geschenkideen zu Ostern - ganze Familien nutzten die Gelegenheit, sich ihre Wünsche zu erfüllen. Es war Genuss pur, in aller (Sonntags)Ruhe durch die Geschäfte zu bummeln und anschließend bei einer Tasse Kaffee, Kuchen oder Eis zu entspannen. Auch ein kleiner französischer Markt präsentierte sich auf dem Karlsbader Platz. mbl